I'm on a plain - I can't complain

 



I'm on a plain - I can't complain
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/youknowyoureright

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Ich kann mich auch ma wieder melden! Ich hatte mir schon längere Zeit Gedanken gemacht, wie Nirvanas Geschichte wohl weiterverlaufen wäre. Ich bin mir im Moment ziemlich sicher, dass Kurt vorhatte, Nirvana aufzulösen (laut manchen Gerüchten waren sie das auch schon kurz vor seinem Tod) und eine andere Band zu gründen oder eben Solo zu arbeiten. Ende März 1994 hatte er zusammen mit Pat Smear an einigen Stücken gearbeitet, Do Re Mi war dabei und ich meine auch irgendwo etwas von Opinion gelesen zu haben.
Aber worauf ich eigentlich hinaus wollte, ist eine weitere Compilation von B-Seiten, Raritäten, Covers, Incesticide 2 quasi. Die Auswahl von 1992 umfasst so viele schöne Stücke nicht, da kann ich mir durchaus vorstellen, dass man für die Zeit zwischen In Utero und einem nächsten Album 1995 noch Material da haben wollte, um die Fans ständig versorgen zu können. Ich habe mir mal gedacht, dass ich so eine mögliche Tracklist für "Incesticide 2" mache:

01. Buffy's Pregnant (Fecal Matter)
02. Spank Thru (Fecal Matter)
03. Even In His Youth
04. Sappy (Smart Studio Session)
05. Verse Chorus Verse
06. Opinion
07. Marigold
08. I Hate Myself And I Want To Die
09. Do Re Mi
10. You Know You're Right

So hätte man schon etwa eine halbe Stunde zusammen, mit ein paar zusätzlichen Coverversionen hätte man dann ein komplettes Album. Die Reihenfolge ist jetzt eher ein bisschen chronologisch, erst Kurts Fecal-Matter-Sachen, Sachen aus der Zeit vor Nevermind, B-Seiten von In Utero und noch die letzten bekannten Aufnahmen. Man hätte auch aus Teilen davon eine EP machen können, ich glaube für Lollapalooza sollte eine mit Do Re Mi drauf gemacht werden.

11.11.11 23:58
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung